Die Kreisverkehrswacht Rhein-Hunsrück führt auf der Fahrtechnikanlage Wüschheim regelmäßig Sicherheitstrainings für PKWs und Motorräder durch. Das Sicherheitstraining ist die sinnvolle Weiterbildung für jeden Auto- bzw. Motorradfahrer.

Es steht unter dem Motto:

  • Gefahren rechtzeitig erkennen
  • Gefahren durch vorausschauendes und angepasstes Fahren vermeiden
  • Gefahren durch Wissen und Können bewältigen

Wer kann am SHT teilnehmen?

  • Jeder Führerscheininhaber mit seinem zugelassenen Fahrzeug
  • Führerscheinneulinge, die die Probezeit gut überstehen wollen und sich keine falschen Verhaltensweisen angewöhnen wollen
  • Fortgeschrittene, die trotzdem noch dazu lernen oder ihr Fahrverhalten überprüfen wollen
  • Für Frauen, die lieber unter sich sind, weil sie Besserwisserei und  Überheblichkeit mancher Männer nerven, organisieren wir spezielle Frauenkurse.
  • Senioren, die seltener fahren und eine Auffrischung mitmachen wollen.